Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Sanfte Selbstbehauptung

5 Strategien, die es Ihnen erlauben, sich elegant abzugrenzen statt aggressiv zu werden und klar zu kommunizieren statt zu verstummen

Sich positiv darstellen, etwas fordern, Kritik üben und einstecken, auf dominante Menschen reagieren oder ein Nein so sagen, dass es akzeptiert wird: All dies ist im Leben unerlässlich und fällt uns manchmal schwer, weil unsere gewohnten Strategien uns viel Energie kosten.
Sanfte Selbstbehauptung - das bedeutet nach Barbara Berkhan würdevoll auftreten, sich klar ausdrücken und den eigenen Standpunkt gelassen einnehmen.

Ziel: Sie lernen wirksame Strategien, wie Sie sich selbst und Ihre Anliegen kompetent vertreten können, ohne verbal ausfällig zu werden oder von Emotionen überwältigt zu werden.

Inhalt:

o Die Kunst, Zeit, Raum und Aufmerksamkeit einzunehmen
o Das kraftvolle Wollen
o Kein halbes Nein!
o Die höfliche Beharrlichkeit
o Das beherzte Selbstvertrauen
o Ihr mentaler Schutzschild

Methoden: Theoretischer Input, Selbstreflexion, Übungen

Bitte mitbringen: Block und Schreibutensilien

Status: Plätze frei

Kursnr.: EV212-0039

Beginn: Fr., 15.10.2021, 15:00 - 21:00 Uhr

Anmeldeschluss: 08.10.2021

Dauer: 1

Kursort: Saal

Gebühr: 55,00 €

55,00 €

Datum
15.10.2021
Uhrzeit
15:00 - 21:00 Uhr
Ort
Saal


Dozenten


Mag.a Helga Diem
Akad. Stimm-, Atem- & Kommunikationstrainerin




Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5 | A 6300 Wörgl
+43 (0)533274146
info@tagungshaus.at