Kursangebote
Detailansicht

Die Kunst des Handletterings: „on Tour“ in der Pfarre Kufstein Endach

So einfach kann es sein, die eigene Handschrift zu etwas Besonderem zu machen.

In diesem 2-teiligen Workshop mit Sabine Niederacher entdeckten 15 interessierte Teilnehmerinnen die Kunst des Handletterings und damit eine Möglichkeit, kleine Aufmerksamkeiten durch selbstgemachte Karten in der ganz persönlichen Art zu einem einzigartigen Geschenk zu machen.

Stand im ersten Teil der Überblick über die grundsätzliche Technik des Handletterings im Vordergrund sowie das Erlernen des individuellen Alphabets, wartete im 2. Teil die künstlerische Gestaltung von Hintergründen und viel Praxis auf die Teilnehmerinnen. Bereits in der ersten Einheit war klar, dass diese Form des Schreibens so alltagstauglich ist, dass es für viele Gelegenheiten zum Einsatz kommen kann.

Im 2. Termin tauschten sich die Teilnehmerinnen bereits über ihre Erfahrungen aus und man konnte schon einige Probekarten bewundern. Wunderschöne Karten für „Taufe, Kommunion und Hochzeit“ sind nach diesem Kurs garantiert.

Gestaltungsideen von Sabine Niederacher
Teilnehmerin beim Erstellen des Kartenhintergrunds.
Zurück

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5 | A 6300 Wörgl
+43 (0)533274146
info@tagungshaus.at